Suche Uni-Osnabrueck.DE
Suche WWW

Ziele und Konzeption der Osnabrücker Wissenschaftlichen Gesellschaft

Die Osnabrücker Wissenschaftliche Gesellschaft (OWiG) fördert die interdisziplinäre Kommunikation, den wissenschaftlichen Gedankenaustausch und die aktive Zusammenarbeit zwischen den Professoren der Universität Osnabrück und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens mit Vorträgen aus verschiedenen Fächern, Diskussionen und gemeinsamen Exkursionen.

Der Gesellschaft gehören zur Zeit rund 70 Professorinnen und Professoren der Universität und der Universität nahe stehende Persönlichkeiten aus den Bereichen Kunst und Kultur, Medizin und Wirtschaft der Stadt Osnabrück an.

Zielsetzungen

  • Interdisziplinäre Kommunikation
  • Wissenschaftlicher Gedankenaustausch
  • Förderung von Nachwuchswissenschaftlern
  • Vergabe von Preisen für herausragende Habilitationen
  • Organisation von Exkursionen

Attach:Bericht der UNIzeitung über die Osnabrücker Wissenschaftliche Gesellschaft (Unzeit 2013|4)

letzte Änderung: 09.02.2015 21:09 Uhr von benders  |  bearbeiten